Smart TV

Warum starten die Filme erst ab 22 Uhr?

Die Jugendschutzvorgaben in Deutschland bieten je nach Medium unterschiedliche Möglichkeiten für Netzkino, um Filme für Erwachsene und Jugendliche legal anzubieten. Daher gibt es auf den unterschiedlichen Plattformen zum Teil unterschiedliche Jugendschutzmaßnahmen. Wir bemühen uns stets, alle unsere Filme für Erwachsene so gut wie möglich erreichbar zu machen und gleichzeitig Minderjährige bestmöglich zu schützen.

Zusammen mit der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) haben wir uns dafür entschieden, Filme auf Netzkino.de mit dem Labeling für anerkannte Jugendschutzprogramme zu sichern. Das heißt, dass alle Inhalte dort rund um die Uhr angesehen werden können. Mehr Informationen dazu findest du unter www.sicher-online-gehen.de.

SmartTV-Geräte unterstützen den technischen Standard der gesetzlichen Alterskennzeichnung derzeit nicht. Um dem Jugendschutz auch bei diesen Geräten zu gewährleisten, haben wir uns entschlossen, jugendschutzrelevante Inhalte dort nur im Rahmen einer für das TV üblichen Sendezeitbeschränkung anzubieten. Damit sind Inhalte für ältere Jugendliche und Erwachsene erst nachts verfügbar.

Jedoch können bei TV-Geräten des Herstellers Samsung auch tagsüber Filme mit einem PersoCheck-Verfahren freigeschaltet werden. Dabei muss einmalig das Alter mittels Personalausweis verifiziert und im Anschluss eine Jugendschutz-Pin vergeben werden.
Wir arbeiten daran, das PersoCheck-Verfahren so bald wie möglich für weitere TV-Geräte anzubieten.

Gerne können Sie sich bei konkreten Fragen zum Jugendschutz auch direkt an die USK als unseren Jugendschutzbeauftragten wenden (http://www.usk.de/Jugendschutzbeauftragter).

Du hast noch Fragen? JETZT KONTAKTIEREN!

Der PersoCheck funktioniert bei mir nicht? Was tun?

Das hat manchmal mehrere Gründe. Bitte überprüfe noch einmal deine Daten:

1. Ist der Ausweis noch gültig, das heißt nicht abgelaufen?
2. Wurde der richtige Ausweis (Neuer bzw. Alter) im Menü ausgewählt?
3. Ist die Eingabe exakt durchgeführt worden, keine Zahlendreher oder ähnliches?
Achtung: Zur Vermeidung sinntragender Wörter und der Sicherstellung der Maschinenlesbarkeit wurde auf die Verwendung der Vokale (A, E, I, O, U) und bestimmter Buchstaben (B, D, Q, S) verzichtet. Somit werden die Seriennummern ausschließlich aus folgenden Zeichen gebildet: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, C, F, G, H, J, K, L, M, N, P, R, T, V, W, X, Y, Z. Weitere Informationen finden sich hier

Hinweis: Leider können wir die Altersverifizierung momentan technisch bedingt nur mit einem deutschen Personalausweis durchführen. Natürlich sind die FSK16 und FSK18 Filme auf der App weiterhin ab 22 Uhr bzw. 23 Uhr verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Verbesserung.  Alternativ können wir die Nutzung des Netzkino-Angebots über die YouTube App empfehlen, dort gibt es keine Einschränkungen. Mehr Infos zum Jugendschutz bei Netzkino gibt es hier: http://www.netzkino.de/jugendschutz

Du hast noch Fragen? JETZT KONTAKTIEREN!

Funktioniert der das PersoCheck-Verfahren auch mit einem ausländischen Personalausweis?

Nein, derzeit könnnen wir die Altersverifizierung aus technisch Gründen nur mit einem deutschen Personalausweis durchführen. Wir arbeiten jedoch intensiv an einer Alternative und natürlich sind die FSK16 und FSK18 Filme auf der App weiterhin ab 22 Uhr bzw. 23 Uhr verfügbar.

Die Netzkino App funktioniert nicht auf meinem Smart TV

Wahrscheinlich befindet sich die veraltete Version 1.0 auf deinem Gerät. Du löst das Problem in dem du ein manuelles Update unserer App vornimmst. Hier findest du eine kurze Bildbeschreibung zur Installation.

Bei Samsung-Geräten Baujahr vor 2012 funktioniert die Netzkino-App nicht mehr, da diese älteren Geräte leider nicht mehr unseren technischen Standards genügen. Eine preiswerte Alternative bietet der Google Chromecast-Stick und der Fire Stick von Amazon dar. Auch über den Youtube Kanal von Netzkino – können Filme gratis angesehen werden.

Du hast noch Fragen? JETZT KONTAKTIEREN!