suicideclub

Film des Tages: Suicide Club – Manchmal lebt man länger als man denkt

Bei Sonnenaufgang treffen sich fünf Menschen auf einem Hochhausdach, um gemeinsam in den Tod zu springen. Keiner weiß von dem anderen, warum und weshalb dem Leben ein jähes Ende gesetzt werden soll. Nur der unmittelbar bevorstehende gemeinsame Suizid verbindet alle auf eine tragische und bizarre Weise.

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Genre: Drama
Besetzung: Klaus Dieter Bange, Hildegard Schroedter, Katja Götz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.