LuluBlog

Netzkino-Highlights: Die besten Filme der Woche

Liebe Filmfreunde,

was für ein Staraufgebot! Diese Woche präsentieren wir euch Topfilme mit vielen Größen Hollywoods, unter anderem dabei sind Melanie Griffith, Jessica Lange und viele mehr! Also holt eure Snacks, machts euch bequem und genießt einen Blockbuster nach dem nächsten!

Prozac Nation

FSK: Freigeben ab 16 Jahren
Genre: Drama
Besetzung: Christina Ricci, Jason Biggs, Jessica Lange, Michelle Williams

Prozac Nation – Mein Leben mit der Psychopille!

Elizabeth (Christina Ricci) ist eine junge Frau aus der Arbeiterklasse, die schon früh begann, für namhafte Zeitungen zu schreiben. Sie konnte dank eines Stipendiums ihr Studium an der begehrten Harvard Universität beginnen. Trotz dieser Erfolge gerät ihr Leben aus den Fugen. Nach der Scheidung ihrer Eltern und ständigem Streit mit ihrer Mutter gibt sie sich ganz den Drogen hin und vertreibt sich ihre Zeit mit wahllosen sexuellen Affären. Durch diesen Lebensstil vollkommen aus der Bahn geworfen und von Depressionen geplagt, sucht sie schließlich einen Psychiater auf, der ihr das Wundermittel Prozac verschreibt. Diese Wunderdroge verlieht ihr zwar die Energie zum Schreiben, vernebelt jedoch gänzlich ihren Blick. Ein Teufelskreis aus Selbstbetäubung, Realitätsflucht und Zerstörung beginnt…

Hier ansehen!

The 6th Day

FSK: Freigeben ab 16 Jahren
Genre: Action
Besetzung: Arnold Schwarzenegger, Michael Rapaport, Tony Goldwyn

Lockere Sprüche, pralle Muskeln und ordentlich Action!

Ein Auftrag verändert das Leben des biederen Familienvater Adam Gibson, der einen Helicopter-Service betreibt. Als er den skupellosen Milliardär und Topmanager Michael Drucker zum Snowboarden fliegen soll, springt sein Partner Hank als Pilot ein, was fatale Folgen hat. Denn auf Tucker wird ein terroristischer Anschlag verübt. Alle sterben, jedenfalls zunächst. Tucker lässt sich und alle anderen klonen. Das hat für Gibson das Problem, dass er, als er zu seiner Wohnung zurückkehrt, dort seinen eigenen Klon vorfindet. Eigentlich sollte er bei dem Attentat getötet werden. Ein Killertrupp will nun den überflüssigen Gibson aus dem Weg schaffen.

Hier ansehen!

Forever Lulu

FSK: Freigeben ab 12 Jahren
Genre: Comedy-Drama
Besetzung: Melanie Griffith, Penelope Ann Miller, Patrick Swayze

Forever Lulu – Die erste Liebe rostet nicht!

Ben Clifton (Patrick Swayze) schreibt mittlerweile Drehbücher fürs Fernsehen, lebt in Los Angeles und ist unglücklich mit der Psychiaterin Claire (Penelope Ann Miller) verheiratet. Überrascht ist er, als plötzlich – wie aus dem nichts – seine Ex Lulu (Melanie Griffith) wieder zurück in sein Leben tritt. Lulu ist eine romantische Schizophrene, die aus Ihrer Anstalt flüchtet um Ben zu finden, ihre erste Liebe aus alten College Zeiten. Und dies nicht einfach nur so, konfrontiert sie ihn damit, dass sie angeblich einen gemeinsamen Sohn haben, der nach ihrer Trennung vor knapp 17 Jahren von ihr zu Adoption freigegeben werden musste. Eine romantisch verrückte Suche beginnt…

Hier ansehen!

Jormungand Vol. 1

FSK: Freigeben ab 16 Jahren
Genre: Anime
Besetzung: Shizuka Itô, Mutsumi Tamura, Wataru Hatano

Volume 1 der großartigen Anime Reihe mit den Folgen 1-3 als ganzer Film.

Koko Hekmatyar ist eine junge Waffenhändlerin, die für das Waffenunternehmen HCLI arbeitet. Ihre Tätigkeit ist jedoch inoffiziell, denn ihre Aufgabe ist es, die Waffen unter Umgehung und Missachtung lokaler und internationaler Bestimmungen illegal an verschiedenste Gruppierungen in den unterschiedlichsten Ländern zu verkaufen. Ihr zur Seite steht ein Team aus Bodyguards, das sich zum Großteil aus ehemaligen Söldnern und Elitesoldaten zusammensetzt.
Der letzte Neuzugang ihres Teams jedoch tickt anders. Jonah, ein scheinbar emotionsloser Kindersoldat mit großen Kampffähigkeiten, hasst Waffenhändler, seitdem er seine ganze Familie im Krieg verloren hat. Auf seiner Suche nach den Schuldigen steht daher eines ziemlich schnell fest: Es wird ein verdammt harter Weg durch die Hölle…

Hier ansehen!

The Nameless

FSK: Freigeben ab 18 Jahren
Genre: Horror
Besetzung: Emma Vilarasau, Karra Elejalde, Tristán Ulloa, Toni Sevilla

16 Preise, 5 Nominierungen, 6 Festivals – Ein Preis gekröntes Werk von den Machern von REC, nach dem Bestseller von Ramsey Campbell!

Fünf Jahre sind nach dem grausamen Tod an einem kleinen Mädchen vergangen. Eines Tages klingelt plötzlich das Telefon. Es meldet sich eine leise Stimme: „Mama, ich bin´s… komm und hol´ mich!“ Fortan gerät die Mutter in einen dunklen Sog, der sie zu einer okkulten Sekte führt… den NAMENLOSEN.

Hier ansehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.