The Nice Guys - Neu im Kino

Eine tote Pornoqueen und die Tür ins Jenseits!

Das Filmfestival von Cannes ist vorbei und allmählich kommen die exklusiv in Frankreich vorgeführten Filme auch zu uns nach Deutschland in die Kinos.

 

Den Anfang macht die, in Cannes vorgeführte Action-Komödie, „The Nice Guys“ mit Ryan Gosling (Drive) und Russel Crowe (Gladiator) in den Hauptrollen.
„The Nice Guys“ spielt im Los Angeles der 1970er Jahre und führt Holland March einen abgehalfterten Privatdetektiv mit langer Pechsträhne, und Jackson Healy, der als Mann fürs Grobe sein Geld verdient, zusammen. Obwohl sie nicht viel gemeinsam haben, müssen die beiden zusammenarbeiten, um den Fall einer vermissten jungen Frau zu lösen, die von Unbekannten scheinbar ins Visier genommen wurde. Auf der Suche nach ihr müssen sie auch klären, ob dieser Vermisstenfall irgendwie mit dem tödlichen Autounfall von Pornoqueen Misty Mountain in Verbindung steht. Im Verlauf ihrer Ermittlungen decken March und Healey schließlich eine Verschwörung auf, die sich bis in die höchsten Kreise zieht …

 

Alle Horrorfilm-Fans können sich freuen. Am heutigen Tag startet mit „The Other Side of The Door“ der britisch, indische Horrorfilm in den deutschen Kinos.

Das idyllische Leben einer Familie wird aus heiterem Himmel unterbrochen als der jüngste Sohn bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt. Die Mutter erfährt schließlich von einem alten Ritual, das ihren Sohn für ein letztes Lebewohl zurückbringen kann. Sie reist zu einem antiken Tempel, dessen Tür ein mysteriöses Portal zwischen zwei Welten darstellt. Als sie aber das heilige Gebot, die Tür niemals zu öffnen, missachtet, erschüttert sie das Gleichgewicht zwischen Leben und Tod.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.